header small

Peter

Peter Grossen ist am 31. August 1961 in Frutigen BE (Berner Oberland) geboren. Bereits mit sieben Jahren stand er mit der Mundharmonika und kurze Zeit später mit dem Schwyzerörgeli auf der Bühne. Während vielen Jahren spielte er z DSC9101usammen mit seinem Vater und seinen beiden Brüdern im Schwyzerörgeli-Quartett “Grimer”, Kandergrund. Anschließend gehörte er während 15 Jahren den „Ländlerbuebe Biel“ an. Diese erfolgreiche Gruppe, die sich während ihrer Aktivzeit mit Eigenkompositionen 2 x GOLD und 5 x PLATIN einheimste und zudem 1990 zusammen mit dem Trio Joe Wiget die Schweizer Ausscheidung des Grand Prix des volkstümlichen Schlagers gewann, wurde im Jahr 1996 – nach über 2‘000 Auftritten – freundschaftlich aufgelöst. 1998 gründete Peter zusammen mit René Schmid die Swiss Ländler Gamblers, die im Jahr 2007 vom TV-Publikum zum „Ländlerstar“ erkoren wurden. Aus Peters Feder stammen inzwischen etwa 200 Eigenkompositionen.

Der Vater von zwei Töchtern im Alter von 28 und 31 Jahren arbeitet hauptberuflich als Gemeindeschreiber in Frutigen. Zudem leitet er das Volksmusikteam von Radio Berner Oberland und besorgt mit viel Hingabe die Managements des Berner Örgeliplauschs sowie der Swiss Ländler Gamblers. Zu seinen weiteren Hobbies zählen Sport, Lesen und Wanderungen in der Natur.

Instrumente: Schwyzerörgeli, diatonische Handorgel, Akkordeon.

header menu